English Channel

20160510 – N 50° 37.789’ E 001° 15.151’ – PS98 Lange Zeit passierte nichts aufregendes. Die Tage zogen dahin, nach Verlassen des Hafens in Las Palmas gab es über lange Strecken vor allem eins: Sonne. Von den wissenschaftlichen Aktivitäten bemerkte man trotz der zusätzlichen 25 Passagiere kaum etwas – die Weiterlesen…

Las Palmas

20160504 – N 31° 28.060’ W 14° 29.035’ – PS98 Viel Zeit wollten wir in Las Palmas nicht verschwenden. Schnell bunkern, die neuen Mitfahrer an Bord und wieder weg. Dann hieß es, dass wir Diesel aus Tanklastwagen aufnehmen sollten. Das würde natürlich deutlich länger dauern. Wie alles ablaufen wird, war Weiterlesen…

Maschinenraum

20160503 – N 27° 35.399′ W 15° 27.027’ – PS98 Der Lärm ist nur mit Ohrschützern zu ertragen. Deshalb bekommen wir die Einführung schon im MKR, dem Maschinenkontrollraum. Vier Hauptmaschinen hat die Polarstern, jeweils mit fast 5000 PS Leistung, zwei auf der Steuerbordseite, zwei auf der Backbordseite. Dazu kommen zwei Weiterlesen…

Neptun Rex

20160428 – N 10° 53.354’ W 24° 05.496’ – PS98 Seit unserer Abfahrt aus Punta Arenas sind wir in südlichen Breiten unterwegs. Dabei hatten wir immerhin 19 Individuen an Bord, die sich noch nicht der Taufe unterzogen hatten. Das ist natürlich ein ungeheurer Frevel und so erreichte uns einige Tage Weiterlesen…

Schützenfest im Atlantik

20160425 – S 01° 02.454’ W 026° 01.072’ – PS98 Wochenende, lange Überfahrt, wenige Wissenschaftler an Bord – da muss man sich was einfallen lassen! Also lud die Betriebssportgruppe Nautik am Sonntag zum Schützenfest ein. Jeder, der Lust hatte, konnte mit fünf Schüssen aus dem Luftgewehr seine Zielsicherheit beweisen. War Weiterlesen…

Betriebssportgruppe ELO

20160420 – S 20° 46.155’ W 34° 39.686’ – PS98 Am Sonntag getestet und für gut befunden trifft sich seit dem jeden Abend die Betriebssportgruppe ELO zum Lauf auf dem Helipad. Mit dem Namen ELO ist zwar die Elektronikwerkstatt gemeint – teilnehmen kann aber trotzdem jeder, dem auf dem Schiff Weiterlesen…

OCEANET-Atmosphere

20160414 – S 40° 28.004’ W 51° 54.848′ – PS98 Mittlerweile bin ich schon einige Tage n Bord. Die Abholung vom Hotel hat prima geklappt und am Abend des 10.04.2016 haben wir Punta Arenas verlassen. Der Montag stand ganz im Zeichen der üblichen Einweisungen in die Abläufe des Schiffes. Es Weiterlesen…