Verschlusszustand

20160129 – N 20° 32.158’ S 12° 38.524′ – M122 Verschlusszustand? Was soll das denn sein? Nun, wie der Name schon vermuten lässt, soll sich hier etwas in verschlossenem Zustand befinden und in unserem Fall ist das die Meteor! Normalerweise wird der Verschlusszustand angeordnet, wenn sich das Schiff im Hafen Weiterlesen…

Bildungsfernsehen

20160125 – S 09° 43.200 E 12° 36.626 – M122 An Tagen, an denen das ROV „SQUID 2000“ gleich nach dem Frühstück zu seinem Flug in die Tiefe startet, hat es der Fahrtleiter beim Brückengespräch oft verdächtig eilig. Er müsse los – Fernsehen gucken. Und verschwindet in Richtung Labor. Allerdings Weiterlesen…

GEOMAR SML Mini-Lander

20160119 – S 09° 43.331’ E 12° 42.988’ – M122 Wie schon der beschriebene ALBEX-Lander ist auch der SML Mini-Lander dafür konzipiert, Messungen am Meeresboden über mehrere Tage oder Wochen hinweg durchzuführen. Er unterscheidet sich von anderen Landern in seiner Größe und der Art der Aussetzung. Normalerweise werden die Lander Weiterlesen…

Reede Walvisbay

20160113 – S 21° 48.017’ E 13° 47.973’ – M122 Die Ersatzteile waren zwar noch in Windhoek, doch man versicherte uns, dass sie rechtzeitig bei unserem Eintreffen in Walvisbay da sein würden. Also machten wir uns am Montag auf den Rückweg. Unterwegs – auf einem kleinen Umweg – wurde noch Weiterlesen…

ALBEX – Autonomous Lander for Biological Experiments

20160110 – S 20° 29.385’ E 12° 45.121’ – M122 Ein wenig sieht er ja aus, als wolle man damit auf dem Mond landen. Doch der Autonomous Lander for Biological Experiments landet natürlich auf dem Meeresboden. Mit einem Grundgewicht ausgerüstet schwebt er bestückt mit Instrumenten langsam nach unten. Zwei Lander Weiterlesen…

Baggerschiff!

20160105 – S 20° 29.779′ E 12° 39.937’ – M122 Einfache Technik funktioniert meist am Besten. Während das ROV seit drei Tagen an Bord bleiben muss – leider gibt es einen ernsten Defekt und die nötigen Ersatzteile müssen erst beschafft werden – baggern wir in schöner Regelmässigkeit Proben aus der Weiterlesen…

Seismic Profiling

20160101 – S 20° 43.967 E 12° 49.094 – M122 Alle drei Sekunden wummert es kurz, eine kleine Wasserfontäne steigt empor, der hinter dem Schiff hergezogene Fender zittert kurz nach und es entstehen hübsche Muster rund um den Fender. Mittels Druckluft erzeugen wir kurz hinter dem Schiff seismische Wellen. Hydrophone Weiterlesen…