Ankunft in Bremerhaven

20210429 – 53°34.010’ N 08°33.303’ E – PS125 Von den Kanaren vorbei an Gibraltar, durch die Biskaya bis in den Englischen Kanal – immer mal wieder waren wir nah an den Küsten entlang unterwegs und trotzdem war kaum etwas zu sehen. Die größten Chancen hatten wir an der schmalsten Stelle Weiterlesen…

Am höchsten Berg Spaniens

20210421 – 27°48’33.588″ N 16°26’22.632″ W – PS125 Als heute Abend die Sonne unterging, waren wir noch etwa 25 Seemeilen von den Küsten Teneriffas entfernt. Doch der Teide ragte mit seinen reichlich 3700 Metern über die etwa 1000 Meter hohe Dunst- und Wolkenschicht hinaus. Im letzten Tageslicht konnten wir seine Weiterlesen…

Tropic of Cancer

20210420 – 23°26′ N 20°15′ W – PS125 Kurz nachdem wir letzten Donnerstag den Äquator überquert hatten, durchfuhren wir die Kernzone der ITCZ (Innertropische Konvergenzzone). Hier treffen gegenläufig drehende Luftmassen der Nord- und Südhalbkugel aufeinander, weichen – einfach dargestellt – nach oben aus und bilden meist mächtige, konvergente Bewölkung. Es Weiterlesen…

Äquator

20210415 – 00°00.001′ N 25°59.439′ W – PS125 Heute Morgen kurz nach sieben Uhr Bordzeit (UTC-1) haben wir den Äquator überfahren! Nichts ist passiert, gesehen hat man auch nichts – nur Wasser, wie seit fast zwei Wochen schon. Aber wir haben damit auch etwa die Hälfte der Strecke nach Bremerhaven Weiterlesen…

Tropic of Capricorn

20210409 – 23°26′ S 36°46′ W – PS125 Eine Woche sind wir nun schon unterwegs. Ständiger Kurs 30°. Schnell stiegen die Temperaturen von den auf den Falklands üblichen zehn, elf Grad Celsius auf um 20 Grad Celsius. Heute erreichten wir das erste Mal die 25° Celsius-Marke. Außerdem erreichten wir den Weiterlesen…

Crewchange Falklands

20210402 – 51°39’58.032″ S 57°46’7.32″ W – PS124/PS125 Ganz ohne Schaukelei schafft man es in dieser Jahreszeit – der Südwinter naht – nicht über die Drake Passage. Dennoch hatten wir einen guten Zeitpunkt gewählt. Nur kurzzeitig erreichten bei unserer Überfahrt die Windgeschwindigkeiten 8 Bft bei Wellenhöhen um die fünf Meter. Weiterlesen…